Diese Seite verwendet sogenannte Cookies um mehr Komfort zu bieten. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Akzeptieren
Startseite

Unsere Kompetenzen im Bereich Erneuerbare Energien

Bürgerenergie

Wir entwickeln maßgeschneiderte Konzepte.

mehr erfahren

Corporate Finance

Wir finden die richtigen Partner.

mehr erfahren

Wind

Unsere Experten im Bereich der Windenergie beraten sie in allen Belangen.

mehr erfahren

Biogas

Performanceoptimierung von Biogasanlagen.

mehr erfahren

News

Events

29. Mai 2018

Küstenfunk 2018

Auf Initiative von BDO informierten wir Sie auch in diesem Jahr wieder über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Steuer-, Handels-, Gesellschafts- und Schifffahrtsrecht.


5. Juni 2018

Tax Compliance Management Systeme für kleinere und Mittlere Unternehmen

Eine Lunch-Veranstaltung


kurz notiert

Gestern

Aktuelles: BFH zweifelt an der Verfassungsmäßigkeit der Nachzahlungszinsen ab 2015

Der BFH zweifelt im Hinblick auf die Zinshöhe an der Verfassungsmäßigkeit von Nachzahlungszinsen für Verzinsungszeiträume ab dem Jahr 2015. Er hat daher mit Beschluss vom 25.04.2018 (Az. IX B 21/18) in einem summarischen Verfahren Aussetzung der Vollziehung gewährt.


16. Mai 2018

BDO Arbicon und BDO Legal beraten bei Windparkprojekt in Sachsen-Anhalt

Die GLS Bank hat über die GLS Beteiligungs AG und die GLS Energie AG die Emittentin (Betreiberin eines Windparks in Gagel, Sachsen-Anhalt) einer nachrangigen Anleihe in der Konzeptionierung, Strukturierung und Platzierung unterstützt.


18. April 2018

Aktuelles: Verfassungsbeschwerde gegen Gewerbesteuer-Ausweitung bleibt erfolglos

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit Urteil vom 10.04.2018 (Az. 1 BvR 1236/11) entschieden, dass die im Juli 2002 eingeführte Regelung des § 7 Satz 2 Nr. 2 GewStG zur Gewerbesteuerpflicht für Gewinne aus der Veräußerung von Anteilen an einer Mitunternehmerschaft nicht gegen Art. 3 Abs. 1 GG verstößt.


So finden Sie uns

BDO ARBICON GmbH & Co. KG

Moslestraße 3 26122 Oldenburg

Telefon: +49 441 98050 - 0

Telefax: +49 441 98050 - 180